mobile Navigation Icon

gemeinsam.Brücken.bauen

gemeinsam.Brücken.bauen

Förderprogramm zum Ausgleich pandemiebedingter Nachteile für Schülerinnen und Schüler

Die Schuljahre 2019/20 und 2020/21 sind entscheidend durch die Auswirkungen der Corona-Pandemie geprägt. Um trotz der Beeinträchtigungen die Chancengleichheit und Bildungsgerechtigtkeit für alle bayerischen Schülerinnen und Schüler zu wahren, hat die Bayerische Staatsregierung unter dem Titel gemeinsam.BRÜCKEN.bauen ein umfangreiches Förderprogramm aus schulischen und außerschulischen Förderangeboten beschlossen. Das Portal bietet Unterstützung zum Förderprogramm. Es gibt Hinweise zu den Anliegen des Programms, beinhaltet reichhaltiges Anschauungsmaterial und verweist auf weitere Angebote.

Das Portal wird in den nächsten Wochen und Monaten sukzessive durch aktuelle Materialien und Hinweise ergänzt.

Die Themenseite "gemeinsam.Brücken.bauen" der ALP stellt Lehrkräften und Unterstützungskräften, die im Rahmen dieses Projekts an der Durchführung schulischer Förderangebote beteiligt sind, geeignete Lehrangebote in Form von Selbstlernkursen oder eSessions zur Verfügung.

Am 09. und 10.09.21 findet die Fachtagung "Pädagogisch diagnostizieren - individuell fördern" der ALP als Online-Veranstaltung statt. Ausführliche Informationen, eine Übersicht der angebotenen Sessions sowie Hinweise zur Anmeldung finden Sie hier:

Fachtagung "Pädagogisch diagnostizieren - individuell fördern"